АКАДЕМИЯ ИНТЕЛЛЕКТУАЛЬНОГО РАЗВИТИЯ 
Главная » Статьи » Статьи

10 Tage im Sajanogorsker Sprachlager waren super

 

5 Schüler aus Nowossjolowsker Rayon aus den Dӧrfern Koma und Kultschek haben 10 wunderbare Tage im ethnokulturellen Sprachlager für Kinder «Lebensstil» verbracht.. Diesen Sommer hat das Sprachlager wieder seine Türen für diejenigen geöffnet, die deutsche Sprache lernen wollen und die Lust mit den Besonderheiten der deutschen Kultur kennenzulernen haben.

Die Lagersaison «Theater-Mosaik» startete am 5. Juli 2015. Alle Teinehmer trafen sich in Sajanogorsk. Der Bus brachte Lehrer, Sprachassistenten und Kinder ins Sprachlager, das sich auf der Basis des Sport-und Freizeitzentrums «Sharki» befand. Hier mussten die Kinder neue Kenntnisse erwerben, neue Freunde finden, ihr kreatives Können entwickeln und danach nach Hause zurückkehren.

Die Teilnehmer wurden in 3 Gruppen aufgeteilt, je nach ihrem Sprachlevel: Grundstufe (Anfänger), Mittelstufe, Oberstufe (Fortgeschritten). Klemenkowa Nastia und Belka Nastia waren sehr froh. Hurra! Oberstufe! Und doch. Die beiden Mädchen haben schulische “5» in Deutsch! Pusyrjow Wadim, Potylizina Xenia und Iordan Arina zeigten mittlere Niveau und sie waren in der Mittelstufe. Ganz brav!

Jetzt hatte jeder eine gute Möglichkeit, täglich auf Deutsch zu verkehren. Dieses Lager war einfach nur ein voller Erfolg, denn die Teilnehmer haben viel Zeit Deutsch gesprochen und sie haben deswegen ziemlich viel dazugelernt. Die Kinder hatten jeden Tag den Deutschunterricht, wo sie in Spielform durch verschiedenartige interessante Aufgaben und Methoden Deutsch lernten.

Die Kinder lernten nicht nur das Deutsch, sondern auch arbeiteten in kreativen Richtungen, jeder Teilnehmer konnte sein Talent und seine Fähigkeiten zeigen. Für sie wurden Arbeitsgemeinschaften organisiert. Hier beschäftigten sich die Kinder mit Gesang, Sport, Choreographie, Basteln und deutschen Volksspielen.

Sie lernten auch die Geschichte und Kultur der Russlanddeutschen, deutsche Volkslieder und Volkstänze, deutsche Sprichwörter kennen. Jeder Tag war inhaltsvoll: Spiele, Inszenierungen, Tänze, die intellektuellen Quizze, Mannschaftwettbewerbe.

Die Lieblingsarbeitsgemeinschaft aller Nowossjolowsker Schüler war “Basteln». Dort machten sie ungewöhnliche und originelle Magnete mit den deutschen Sprichwörtern. So sieht wunderbares Magnet von Klemenkowa Nastia aus.

In der Sprachlagersatmosphäre war ein Gefühl der Teamarbeit und Verständnis zwischen den Teilnehmern. In Gruppen arbeiteten die Kinder an den gemeinsamen Projekten.

10 Tage vergingen wie im Fluge. Die Kinder befreundeten sich sehr in diesen Tagen, tauschten E-Mail-Adressen aus. Am Ende der Lagersaison machten die Teilnehmer dieses hübsche Foto.

Das ethnokulturelle Sprachlager «Lebensstil» ist die fünfte Jahreszeit für alle Teilnehmer!

Alle wurden sehr nett aufgenommen und konnten Deutschkenntnisse enorm verbessern.

Am Ende des Aufenthalts erhielt jeder Teilnehmer ein Zertifikat, das die Kursdauer beinhaltete.



Источник: http://intell-akadem.ru/_ld/0/21_ZQx.pdf
Категория: Статьи | Добавил: n@t@ (16.06.2017)
Просмотров: 89
© Copyright ЦДО "Академия интеллектуального развития". Копирование и распространение материалов возможны только с письменного разрешения администрации сайта/ All Right Reserved. Используются технологии uCoz 
  ИНН 611105093832; ОГРИНП 317619600001016; ИП Иваненко Н. И.;  e-mail:info@intell-akadem.ru 
Вход   Регистрация